Girokonto wechseln

girokonto wechseln

Das Girokonto wechseln und dabei noch Geld sparen. Zahlen Sie bei Ihrer Bank für die Kontoführung noch Gebühren? Sparen Sie sich dieses Geld doch einfach. Inzwischen bieten zahlreiche Banken ein kostenloses Girokonto an. Ein Wechsel lohnt sich immer, denn durch ein kostenloses Girokonto sparen Sie auf Jahressicht erhebliche Gebühren und bekommen oftmals noch weitere Extras wie eine zusätzliche Kreditkarte oder attraktive Zinsen völlig kostenlos obendrauf. Das Girokonto wechseln funktioniert dabei ganz einfach. Wir möchten Ihnen einige grundlegende Informationen und praktische Tipps geben, die bares Geld Wert sind. Sie können bequem von zu Hause aus ein passendes Girokonto auswählen und innerhalb von Minuten den Girokontoanbieter auswählen, der zu Ihren Anforderungen passt. Unsere Girokonto Testsieger überzeugen durch komplett kostenlose Kontoführung und zahlreiche Extras, mit denen Sie Ihre Bankgeschäfte noch einfacher erledigen.

Ein kostenloses Girokonto mit Filialservice

Kostenloses Girokonto der Postbank mit über 6000 Filialen in ganz Deutschland.
Ein Online Banking, das mi persönlichem Finanzassistent überzeugt.

Unsere uneingeschränkte Empfehlung sprechen wir der Postbank aus, welche mit dem besten kostenlosen Girokonto ab 1000,- Euro Geldeingang sämtliche Konkurrenten bei Preis und Leistung überbieten konnte.

Testsieger Girokonto jetzt direkt eröffnen (hier klicken)

kostenloses Girokonto mit zahlen Extras
– Über 6000 Filialen in ganz Deutschland, Geldabheben um die Ecke
– innovatives Online Banking mit Postbank Finanzassistent
– keine Konoführungsgebühren ab 1000,- Euro monatlicher Geldeingang
– persönliche Betreuung vor Ort in der Postbank Filiale

 

Kostenloses Girokonto

Ein kostenloses Girokonto bieten inzwischen vielen Banken an. Doch welches ist das beste Angebot für ein kostenloses Girokonto?

Mit unserem Girokonto Vergleich für Tagesgeld Vergleich, Festgeld Vergleich und Despokonto Vergleich finden Sie es in wenigen Augenblicken heraus. Vergleichen Sie die Leistungen und Gebühren der Girokonto Anbieter. Ein kostenloses Girokonto ist nicht bei jeder Bank automatisch ohne anfallende Gebühren. Wir helfen Ihnen, das passende Angebot zu finden, das wirklich 100% kostenlos ist und ohne Bedingungen auskommt. Bei einigen kostenlosen Girokonten gibt es ohne zusätzliche Gebühren weitere Extras wie etwa eine kostenlose Kreditkarte.

Ein kostenloses Girokonto ohne Mindestgeldeingang

Die Netbank bietet neben der Postbank eines der besten kostenlosen Girokonten auf dem Markt. Es überzeugt vor allem durch die attraktive Guthabenverzinsung ab dem ersten Euro. Bei der Netbank handelt es sich außerdem um ein 100% kostenloses Girokonto ohne Mindestgeldeingang.

Netbank Girokonto jetzt direkt eröffnen (hier klicken)

– komplett kostenlose Kontoführung ohne Mindesteingang
0,50 % Zinsen p.a. aufs Girokonto (Zinssatz variabel)
– bei Nutzung als Gehaltskonto weltweit kostenloser Bargeldbezug mit der MasterCard
– und kostenlose Kreditkarte im ersten Jahr sowie kostenlose EC-Karte
komfortables Online Banking, Marktführer seit 1999
mobiles Banking für unterwegs mittels Handy, Smartphone oder PDA
No-Risk-Garantie Netbank übernimmt Schäden durch ungerechtfertigte Kontoverfügungen

Das netbank Girokonto ist aktuell das beste kostenlose Girokonto. Besonders überzeugt haben uns die fairen Bedingungen und die hohe
Guthabenverzinsung ab dem ersten Euro. Es ist ein Konto das 100% kostenlos ist und keine versteckten Kostenfallen oder Bedingungen enthält.

Girokonto Wechselservice

girokonto wechselservice

Zahlreiche Banken bieten einen sogenannten Girokonto Wechselservice. Dabei werden alle laufenden Zahlungen, Abbuchungen usw. von der Bank erfasst und können ganz leicht geändert werden. Es steht meist ein vorgefertigtes Formular zur Kontoänderung bereit. So funktioniert der Kontowechsel beinahe automatisch. Falls Sie sich selbst um den Wechsel Ihres Girokontos kümmern möchten, stehen wir Ihnen gerne mit Informationen zur Seite: Informieren Sie mögliche Gläubiger wie Vermieter, Kreditgeber, Bausparvertrag, Energieversorger usw. über Ihre neue Bankverbindung. Ändern Sie außerdem selbst mögliche Daueraufträge ab. Viel mehr ist es gar nicht, der Aufwand ist wirklich minimal und bietet Ihnen ein enormes Sparpotenzial. Sie sollten vielleicht noch eine Übergangszeit von ca. 6 Wochen einrichten. In dieser Zeit lassen Sie das alte und das neue Girokonto parallel bestehen. Dadurch sehen Sie dann ganz leicht, ob Sie möglicherweise noch eine Abbuchung oder einen Dauerauftrag übersehen haben. Kündigen Sie dazu Ihr Konto bei der alten Bank nicht per sofort sondern mit einer 6-8 Wochen Frist. Wenn Sie noch auf der Suche nach dem idealen Konto für sich sind, dann nutzen Sie doch unseren komfortablen Girokonto Vergleich.

Kommentare sind geschlossen.