Kreditkarte beantragen

Wie wird eine Kreditkarte online beantragt?

kreditkarte beantragenEs ist noch nicht allzu lange her, da galt eine Kreditkarte als eine Art Statussymbol. Heute hat fast jeder die kleine bunte Karte in der Geldbörse, denn es hat sich herumgesprochen, wie praktisch eine Kreditkarte ist. Im Internet einkaufen, im Ausland bezahlen oder einen Mietwagen buchen – alles ist problemlos mit einer Kreditkarte möglich. Wer eine Kreditkarte möchte, der kann sie einfach und schnell auf dem Onlineweg beantragen.

Kreditkarten mit dem Postident-Verfahren beantragen

Die Beantragung einer Kreditkarte ähnelt dem Verfahren, das notwendig ist, wenn ein Girokonto eröffnet werden soll. Wenn die passende Kreditkarte zum Beispiel über www.girokontowechseln.com gefunden wurde, dann geht es über den Link direkt zum Anbieter. Nach der Eingabe der persönlichen Daten wie Name, Geburtsdatum, Adresse und Handynummer erfolgt dann die Zusage des Kreditkartenanbieters. Anschließend geht der Antragsteller mit seinem Personalausweis zu einer Postfiliale. Bei der Post wird dann die Identität festgestellt und die entsprechenden Unterlagen gehen dann auf dem Postweg zum Anbieter. Nach wenigen Tagen bekommt der Antragsteller eine Transaktionsnummer (TAN) zugeschickt, diese wird auf der Seite des Anbieters eingegeben und damit ist die Kreditkarte aktiviert.

Das einfache Video-Ident-Verfahren

Wer sich den Weg zur Post ersparen und seine Kreditkarte schnell und einfach vom heimischen PC aus beantragen möchte, der kann das mit dem sogenannten Video-Ident-Verfahren. Anbieter wie die DKB oder auch die ING-DiBa bieten dieses moderne Verfahren bereits an. Auch hier müssen wieder die persönlichen Daten eingegeben werden, aber dann spielt die Webcam die entscheidende Rolle und nicht mehr die Post. Nachdem der Antrag online ausgefüllt wurde, wird eine Schaltung per Video initiiert und der Antragsteller hält die Vorder- und die Rückseite seines Personalausweises in die Kamera. Dabei müssen die Sicherheitsmerkmale vor der Kamera bewegt werden, um die Echtheit des Dokuments zu beweisen. Der Anbieter verschickt dann wieder alle relevanten Unterlagen und mit einer TAN wird die Karte letztendlich aktiviert.

Wie lange dauert die Beantragung?

kreditkartenantragWie lange es dauert, bis die Kreditkarte genutzt werden kann, das lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Wenn es aber schnell geben soll, dann ist es immer besser, einen Anbieter zu wählen, der mit dem Video-Ident-Verfahren arbeitet, denn damit ist keine Zusendung per Post mehr notwendig. Schnelle Anbieter schaffen es, das Verfahren in nur 24 Stunden durchzuführen, in der Regel dauert die Beantragung einer Kreditkarte selten länger als maximal eine Woche. Das Video-Ident-Verfahren verkürzt den Zeitraum aber auf drei bis vier Tage.

Kommentare sind geschlossen